ThetaHealing Grabe tiefer – Teil 3 der Grundausbildung

In der ThetaHealing Technik spielt das Graben (Digging), welches du hier im ThetaHealing Grabe tiefer Seminar lernst, eine wichtige Rolle und deshalb ist dieses Seminar entstanden. Mittlerweile ist dieser Kurs auch Voraussetzung für alle weiterführenden ThetaHealing Seminare.

Das Graben ist eine wichtige Methode, um Kernüberzeugungen zu finden und vollkommene Heilungen zu erzielen. Je mehr wir an unseren Kernglaubenssätzen arbeiten, desto besser können wir die tiefgreifende Veränderung bezeugen. 

Und das Wichtigste ist, das sollten wir keinesfalls vergessen, dass das Digging richtig Spaß macht. Wir lernen dabei, der Schöpfung noch mehr zu vertrauen und ihr noch besser zuzuhören. 

Im ThetaHealing Grabe tiefer Seminar lernst Du außerdem:

  • die acht Abkürzungen beim Graben
  • wie Du durch W-Fragen graben lernst
  • wie Du Dir schnell mit Pflasterglaubensarbeit helfen kannst
  • alles Wichtige zu Glaubenssätzen, die nicht verändert werden können
  • was ein Manifestations-Digging ist
  • wie Du bei Angst, Ärger oder Groll richtig diggst
  • wie Du auf der genetischen oder historischen Ebene diggst
  • wie Du mit Dir selbst diggen kannst

Und noch vieles mehr!

Du bekommst:

Das Offizielle ThetaHealing® Grabe tiefer Zertifikat
Das Offizielle ThetaHealing® Seminarhandbuch

Seminardauer

2 Tage
Uhrzeit: Individuell je nach Termin. Bitte ganz unten schauen bei Seminarterminen.

Voraussetzungen: ThetaHealing Basis DNA, ThetaHealing Aufbau DNA

Veranstaltungsort

ONLINE via Zoom
 

Die Investition in Dich selbst

Kosten Einmalzahlung: 420 €

Zahlung in 2 Raten: 215€ 

Wenn Du ein ThetaHealing Seminar bei mir besucht hast, kannst Du es gerne zum halben Preis wiederholen.
 

Die nächsten Grabe tiefer Seminartermine 2023:

11. bis 12. März 2023 - 2 Tage Sa & So - 9-16:00 Uhr

08. bis 09. Juli 2023 - 2 Tage Mi & Do - 15-21:30 Uhr

30.11. bis 01. 12. 2023 - 2 Tage Do & Fr - 15-21:30 Uhr

ThetaHealing® Intuitive Anatomie Seminar
26.3. - 11.4.